Support icon
Exzellenter Support auf Deutsch
inkl. Zoom-Live-Trainings Mo. - Fr.

Thrive Architect mit KlickTipp nutzen

Dieser Beitrag zeigt Dir, wie Du Thrive Architect mit KlickTipp verknüpfen kannst, um Landing Pages und Anmeldeformulare zu erstellen, die direkt mit Deinem KlickTipp-Konto verbunden sind. Du lernst, Formulare zu gestalten, die automatisch Leads in KlickTipp einpflegen.

Wenn Du nur die Standardfelder „Name“, „E-Mail-Adresse“ und optional „Telefonnummer“ in Deinem Leadgeneration-Formular bei Thrive benötigst, dann reicht es aus, die Anbindung per API vorzunehmen. Wenn Du mehrere Felder benötigst, führe die Anbindung per HTML durch.

Wichtig zu wissen:

Beachte, dass die Anbindung an Thrive erst ab dem Premium-Account von KlickTipp möglich ist. Daher wird z. B ein erstellter Double-Opt-In-Prozess eines Standard-Accounts in der Thrive-Integration nicht angezeigt.

API-Anbindung von KlickTipp in Thrive einrichten

  • Logge Dich in Deinem WordPress-Account ein und klicke im WordPress Dashboard links im Menü auf → Thrive Dashboard.
  • Scrolle zum Bereich → API Connections und klicke auf die Kachel.
  • Klicke auf → Add new Connection.
  • Wähle im Drop-down-Menü unter → Select an app den Service von KlickTipp aus.
  • Gebe Username und Passwort Deines KlickTipp Accounts an und klicke auf → Connect. Wichtig: Wie bei alle API-Anbindungen zu anderen Drittanbietern, wähle hier immer den Nutzernamen von KlickTipp statt der Nutzer-E-Mail-Adresse.
  • Du erhältst eine Meldung, dass die Schnittstelle erfolgreich eingerichtet werden konnte.

Leadgeneration in Thrive Architect via API-Anbindung

  • Wechsle in Deinem WordPress-Account zu der Seite, auf der Du Dein Leadgenearion-Formular eingebaut hast und öffne Sie im Editor von Thrive Architect.
  • Klicke das → Form-Element an.
  • Auf der linken Seite erhältst Du Zugriff auf die Einstellungen, wo Du auf → Add Connection klickst.
  • Wähle → KlickTipp aus dem Drop-down-Menü aus.
  • Wähle den gewünschten Double-Opt-In-Prozess von KlickTipp aus und entscheide, welches Tag KlickTipp bei der Anmeldung setzen soll.
  • Klicke abschließend auf → Apply. Unter dem Begriff → Mailing List bei Thrive verbirgt sich übrigens der Double-Opt-In-Prozess von KlickTipp.
  • Die Formularfelder wurden nun im Leadgenearion-Formular in Thrive angelegt und mit KlickTipp verknüpft. Du kannst die angezeigte Bezeichnung in den Feldern ändern, indem Du auf das Stift--Symbol klickst und neben → Placeholder eine eigene Bezeichnung eingibst.
  • Wenn Du nach dem Absenden des Formulars die Dankschönseite des KlickTipp Double-Opt-In-Prozesses anzeigen lassen möchtest, wähle die entsprechende Option unter → After successful submission, indem Du auf das Drop-down-Menü darunter klickst und → KlickTipp Thank You URL wählst.
  • Klicke abschließend auf → Apply.
  • Die Funktionalität des Leadgeneration-Formulars mit KlickTipp ist nun hergestellt und nachdem Du alle weiteren Anpassungen auf Deiner Seite vorgenommen hast, klicke im Editor unten links auf → Save Work, um den letzten Stand der Seite zu speichern.

Leadgeneration in Thrive Architect via HTML-Code

  • Die Anbindung via HTML-Code wird empfohlen, wenn mehr als die Standardfelder für Name und E-Mail-Adresse benötigt werden.
  • Lege in KlickTipp ein neues Listbuilding für Thrive Themes an.
  • Wähle dazu die Schaltfläche → Thrive Themes.
  • Vergebe einen Namen und klicke auf → Anmeldeformular anlegen.
  • Wähle einen Double-Opt-In-Prozess in KlickTipp aus und ggf. optional ein manuelles Tag.
  • Füge weitere benötigte Felder zusätzlich zur E-Mail-Adresse ein.
  • Füge weitere benötigte Felder zusätzlich zur E-Mail-Adresse ein.
  • Klicke auf → Einbettungscode.
  • Kopiere zunächst den HTML-Quellcode. Beachte, dass Du den Spam-Schutz-Quellcode unter Punkt 2 separat kopieren und an geeigneter Stelle in Thrive einfügen musst.
  • Gehe zum Editor von Thrive Architect und klicke links im Menü auf → HTML code.
  • Klicke in den Textbereich bei → Insert Your Code here.
  • Füge den Code aus der Zwischenablage ein und klicke auf → Generate Form.
  • Die Felder des Anmeldeformulars von KlickTipp werden angelegt. Die jeweiligen Namen kannst Du über das Stiftsymbol neben dem Label → Placeholder ändern. Klicke danach auf → Apply.
  • Klicke zum Abschluss auf → Save Work, um den letzten Bearbeitungsstand Deiner Webseite zu speichern. Das Leadgeneration-Formular von Thrive ist nun mit Deinem Anmeldeformular von KlickTipp verbunden und überträgt die Kontakte in Deine Contact Cloud bei KlickTipp.

Wichtig zu wissen:

Füge vor Deinem ersten Test des Formulars unbedingt den Spam-Schutz-Quellcode an der korrekten Stelle in Thrive ein, damit eine Kontaktübertragung zu KlickTipp möglich ist.

Hat Dir dieser Beitrag weitergeholfen?