Support icon
Exzellenter Support auf Deutsch
inkl. Zoom-Live-Trainings Mo. - Fr.
home-icon
  1. Home
  2. Hilfe-Portal
  3. Affiliate &
Partnerprogramme
  4. Q&A - Affiliate & 
Partnerprogramme

Q&A - Affiliate & 
Partnerprogramme

Diese Seite bietet Fragen und Antworten zum Thema "Affiliate & Partnerprogramme" bei KlickTipp.

Es geht um verschiedene Aspekte wie Account-Zugang, Affiliate-Links und Partner-IDs, technische Fragen, Werbematerialien und Richtlinien sowie Möglichkeiten zur Bewerbung des Partnerprogramms.

Account und Zugang

Wie komme ich an meine Zugangsdaten, wenn ich keine habe?

Wenn Du Deine Zugangsdaten für das KlickTipp-Partnerprogramm vergessen hast, kannst Du sie ganz einfach zurücksetzen. Gehe dazu auf die Login-Seite des Partnerprogramms und klicke auf "Passwort vergessen". Trage dann Deine E-Mail-Adresse ein, mit der Du Dich registriert hast. Du erhältst eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen Deines Passworts.

Brauche ich einen KlickTipp-Account, um Affiliate zu sein?

Einen KlickTipp-Account zu besitzen ist nicht zwingend notwendig, um Affiliate zu sein. Es kann jedoch hilfreich sein, da Du mit einem KlickTipp-Account von zusätzlichen Funktionen profitierst wie Ad Tracking und wenn Du einen Enterprise-Account hast, kannst Du zudem die Lead Cloning Funktion nutzen.

Ein Affiliate-Link ist ein spezieller Link, den KlickTipp Affiliates zur Verfügung stellt, um Online-Marketing zu betreiben, der es ermöglicht, Verkäufe oder Leads, die durch den Link generiert wurden, einem speziellen Affiliate zuzuordnen. Wenn jemand diesen Link anklickt, wird er zu Deiner gewünschten KlickTipp-Seite weitergeleitet. Im Fall von KlickTipp enthält dieser Link eine einzigartige ID, die sicherstellt, dass jeder, der über diesen Link kommt, korrekt verfolgt und dem entsprechenden Affiliate zugeordnet wird.

Wichtige Punkte zum Affiliate-Link von KlickTipp:

Identifikation: Der Link enthält eine persönliche ID (z. B. /?a=12345* - ersetze die Zahl und den * durch Deine persönliche KlickTipp-Affiliate-ID), wodurch genau nachvollzogen werden kann, welcher Affiliate einen Neukunden geworben hat.

Tracking: Bei einem Klick auf diesen Link wird dem Besucher ein "Fingerprint" für 30 Tage zugewiesen. Selbst wenn der Besucher die Seite später ohne den Affiliate-Link besucht, wird er immer noch dem ursprünglichen Affiliate zugeordnet.

Verwechslungsgefahr: Es ist äußerst wichtig, den korrekten Affiliate-Link zu verwenden. Es sollte NICHT der Link mit Digistore24-ID oder der Link mit /Affiliate-ID (wie er in alten Videos/ Texten zu finden ist) verwendet werden. Der korrekte Link sieht so aus: /?a=12345* - ersetze die Zahl und den * durch Deine persönliche KlickTipp-Affiliate-ID.

Durch die korrekte Nutzung des Affiliate-Links stellst Du sicher, dass alle Deine Empfehlungen korrekt getrackt werden und Du die verdiente Provision für Deine Bemühungen erhältst. Weitere Infos und fertige Links findest Du in Deinem KlickTipp-Affiliate-Account unter: https://www.klicktipp.com/de/partnerprogramm/partner/links/.

Deine KlickTipp-ID und die zugehörigen Partnerlinks findest Du direkt in unserem Partnerprogramm. Befolge dazu einfach diese Schritte:

  1. Melde Dich in Deinem KlickTipp-Konto an.
  2. Navigiere zum Bereich "Partnerprogramm".
  3. Hier findest Du den Reiter "Partner-Links", unter welchem alle Deine individuellen Partnerlinks aufgelistet sind.

Wenn Du Schwierigkeiten mit Deinem Affiliate-Link hast, möchten wir zunächst betonen, dass unsere Links mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit stets einwandfrei funktionieren. Dennoch gibt es einige Punkte, die Du überprüfen solltest, um mögliche Fehlerquellen zu identifizieren und auszuschließen:

Cookiefreier Link: Hast Du den aktuellen cookiefreien Link genutzt, wie unter Affiliate-Link ( https://www.klicktipp.com/de/partnerprogramm/partner/links/) beschrieben?

Kopierfehler: Beim Kopieren und Einfügen des Links – insbesondere bei Verwendung eines Link-Shorteners oder beim Einbinden des Links in einer E-Mail – kann es zu Fehlern kommen. Bitte überprüfe, ob der Link korrekt kopiert und eingefügt wurde.

Link Shortner Überprüfung: Funktioniert Dein Link-Shortener noch einwandfrei? Einige dieser Dienste sind nur für eine Testphase kostenlos verfügbar und erfordern danach eine Bezahlung, um weiterhin zu funktionieren.

Selbsttest: Hast Du versucht, Deinen Link selbst zu nutzen, um sicherzustellen, dass er funktioniert?

Bestätigung durch den Interessenten: Wie kannst Du sicher sein, dass Dein Interessent Deinen Link tatsächlich korrekt genutzt hat? Es ist möglich, dass Dein Kunde den Link nicht korrekt angeklickt oder vielleicht falsch kopiert hat.

Wenn Du alle diese Punkte überprüft hast und immer noch Probleme mit Deinem Affiliate-Link feststellst, wende Dich bitte an unseren Support. Wir sind hier, um Dir zu helfen und sicherzustellen, dass Du von Deinen Affiliate-Aktivitäten profitieren kannst.

Wenn Du sicherstellen möchtest, dass Deine Kunden Deinen Affiliate-Link nutzen, haben wir einige Empfehlungen für Dich:

Gemeinsame Buchung: Um Fehler oder Unsicherheiten zu vermeiden, empfehlen wir, dass Du die Buchung gemeinsam mit Deinem Kunden durchführst. Dies garantiert nicht nur, dass Dein Affiliate-Link verwendet wird, sondern bietet auch eine persönliche Betreuung, die von Kunden geschätzt wird.

Buchung im Auftrag des Kunden: Eine andere Möglichkeit ist, dass Du Dir die notwendigen Zahlungsdaten von Deinem Kunden geben lässt und die Buchung in seinem Namen durchführst. Dies kann insbesondere dann sinnvoll sein, wenn der Kunde wenig technisch versiert ist oder wenn Du sicherstellen möchtest, dass alles reibungslos abläuft.

Transparenz über Provision: Sei offen und ehrlich zu Deinem Kunden darüber, dass Du eine Affiliate-Provision für die Vermittlung erhältst. Dies schafft Vertrauen und zeigt, dass Du transparent in Deinen Geschäftsbeziehungen bist.

Rabatt bei Betreuungshonorar: Als Ausgleich für die Provision, die Du erhältst, könntest Du Deinem Kunden einen reduzierten Preis für Dein Betreuungshonorar anbieten. Dies stellt einen Mehrwert für den Kunden dar und kann ein Anreiz für ihn sein, Deinen Affiliate-Link zu nutzen.

Denke immer daran, dass Vertrauen und Transparenz in der Geschäftswelt von unschätzbarem Wert sind. Deine Kunden werden es zu schätzen wissen, wenn Du ehrlich und offen mit ihnen umgehst.

Nein, eine Eigenwerbung ist nicht gestattet. Dies schließt auch eine Werbung über nahestehende Personen wie Deinen Mann, Deine Frau, Dein Kind, Angestellte und andere ein. Digistore24 überwacht solche Aktivitäten und zieht bei Verstößen entsprechende Konsequenzen. Dies kann auch zu einem nachträglichen Ausschluss aus dem gesamten Digistore24-Programm führen. Es ist also in Deinem besten Interesse, solche Praktiken zu vermeiden und die Richtlinien des Partnerprogramms zu befolgen.

Jeder unserer Kunden, unabhängig vom gewählten KlickTipp-Abo, hat Zugriff auf das "Ad Tracking"-Feature. Mit dieser Funktion kannst Du ganz einfach die Anzahl der Klicks auf Deinen Affiliate-Link (inklusive Deiner Affiliate-ID) überwachen. Hier sind die Schritte und Hinweise, um dieses Feature optimal zu nutzen:

Zugriff auf "Ad Tracking": Als Kunde bei KlickTipp erhältst Du Zugang zu diesem Tool. Dies ermöglicht Dir, den Erfolg Deines Affiliate-Links effizient nachzuvollziehen.

Verwendung von Tracking-Tools: Um eine genaue und detaillierte Nachverfolgung Deines Affiliatelinks zu gewährleisten, ist es notwendig, zusätzliche Tracking-Tools zu nutzen. Dies kann durch Google Labels, den Facebook Pixel oder unseren eigenen Taggingpixel erfolgen. Diese Tools bieten Dir eine erweiterte Einsicht und genauere Daten bezüglich der Aktivitäten auf Deinem Affiliate-Link.

Google Labels: Hilft Dir, die Klicks und Konversionen Deines Affiliatelinks innerhalb der Google Plattform zu verfolgen. Hilfebeitrag: https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/google-ads-tracking-im-partnerprogramm-einrichten/

Facebook Pixel: Dieses Tool ermöglicht es Dir, die Aktivitäten auf Deinem Affiliatelink innerhalb der Facebook Plattform zu überwachen und zu analysieren. Hilfebeitrag: https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/facebook-pixel-tracking-im-klicktipp-partnerprogramm-nutzen/

KlickTipp Taggingpixel: Unser hauseigenes Tool, das speziell entwickelt wurde, um den Erfolg Deiner Affiliate-Marketing-Bemühungen auf verschiedenen Plattformen nachzuverfolgen. Hilfebeitrag: https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/tagging-pixel-erstellen-und-auf-der-website-einfuegen/

Das "Ad Tracking"-Feature, in Kombination mit den genannten Tracking-Tools, stellt sicher, dass Du den Erfolg Deiner Affiliate-Aktivitäten detailliert überblicken und optimieren kannst. Es ist ein unerlässliches Instrument für jeden, der im Affiliate-Marketing tätig ist. Zusätzlich siehst Du in Digistore24 Deine erfolgreichen Verkäufe.

Um zu überprüfen, ob Dein Link korrekt funktioniert, klicke zunächst darauf und lande auf unserer Produktseite. Wähle dann eines unserer Produkte aus und klicke darauf, um zum Bestellformular auf Digistore24 zu gelangen. Wenn Du ganz nach unten scrollst, sollte, falls alles korrekt eingerichtet wurde, unten rechts Deine Digistore24-ID angezeigt werden.

Bitte beachte: Sollte bereits eine andere Affiliate-ID beim Kunden hinterlegt sein, kann diese nicht durch Deine ID überschrieben werden. Dies liegt daran, dass wir Provisionen lebenslang (lifetime) auszahlen. Daher ist es essentiell, sicherzustellen, dass Dein Link einwandfrei und ohne Verwechslungen funktioniert.

Wird beim Aufruf eines Videos meine ID schon zugeordnet?

Allein durch den Aufruf eines Videos wird Deine Affiliate-ID nicht automatisch zugeordnet. Damit Du für eine Empfehlung vergütet wirst, musst Du einen spezifischen Link (Affiliate-Link) teilen oder unter dem Video posten, welcher Deine Affiliate-ID enthält. So können wir nachvollziehen, dass ein Kunde durch Deine Empfehlung zu uns gekommen ist. Mehr Informationen zur Erstellung und Nutzung des Affiliate-Links findest Du im Bereich "Affiliate-Link". Es ist wichtig, den richtigen KlickTipp-Link mit Deiner KlickTipp Affiliate-ID zu verwenden, um sicherzustellen, dass Du für alle erfolgreichen Empfehlungen auch eine Provision erhältst.

Wie kann ich dafür sorgen, dass ich korrekt als Affiliate registriert und bei Käufen zugeordnet werde?

Beachte hierbei unsere allgemeinen Provisionsregelungen.

Allgemeine Voraussetzungen für die Provision:
Ein Interessent muss über Deinen gültigen Affiliate-Link ein KlickTipp Produkt erwerben. Der Interessent darf zuvor weder KlickTipp Kunde noch durch einen anderen Affiliate als Lead registriert worden sein.

Szenarien für die Lifetime Provision von 25%:
Direkter Kauf: Ein Interessent erwirbt über Deinen Affiliate-Link ein KlickTipp Produkt.

Konversion innerhalb 30 Tagen:
Ein Interessent besucht über Deinen Affiliate-Link die KlickTipp Webseite und konvertiert innerhalb von 30 Tagen, indem er sich registriert oder ein Produkt kauft.

Registrierungen (ab 1.3.2023):
Interessenten, die sich über Deinen Link für ein Webinar, eine Masterclass oder als Affiliate registrieren, generieren für Dich Provisionen, sobald sie ein KlickTipp Produkt erwerben.

Besondere Regelungen:

Bestehende KlickTipp Kunden:
Sollte ein Interessent bereits bei KlickTipp registriert sein (ohne Werbung durch einen anderen Affiliate), "schenkt" KlickTipp Dir den Lead samt Provision.

Keine Provision:
Falls ein Interessent durch einen anderen Affiliate geworben wurde, entfällt Deine Provision. Bei Teilnahme am Lead Cloning Programm bekommst Du dennoch den Lead für Deine E-Mail-Liste.

Änderungen der Provisionsstruktur:
KlickTipp behält sich vor, die Provisionsstruktur nach Marktgegebenheiten anzupassen. Für bestehende Vermittlungen bleibt die vereinbarte Provision gleich. Zukünftige Provisionsaufteilungen können vorkommen, z.B., wenn ein Lead erst nach längerer Zeit durch einen anderen Affiliate kauft.

Empfehlung zur Abwicklung mit dem Kunden:
Um eine reibungslose Buchung sicherzustellen, empfehlen wir, die Buchung gemeinsam mit dem Kunden durchzuführen oder sich die Zahlungsdaten geben zu lassen. Dabei sollte dem Kunden offen kommuniziert werden, dass Du als Partner eine Affiliate Provision erhältst. Im Gegenzug kann als Vorteil für den Kunden angeführt werden, dass Dein Betreuungshonorar durch die erhaltene Provision günstiger ausfällt.

Es ist wichtig, die folgenden Best Practices zu befolgen, um sicherzustellen, dass Interessenten Deinen Affiliate-Link verwenden.

Klare Kommunikation: Stelle sicher, dass Du Deinen Interessenten klar kommunizierst, warum sie Deinen Affiliate-Link nutzen sollten. Dies kann beispielsweise durch exklusive Angebote geschehen, die Du nur über Deinen Link anbietest.

Direkter Link: Verwende immer den vollständigen und korrekten KlickTipp Affiliate Link. Stelle sicher, dass der Link funktioniert, indem Du ihn selbst testest.

Einbinden in Content: Integriere Deinen KlickTipp Affiliate Link organisch in Deinen Content, z.B. in Blogposts, Videos oder E-Mails, sodass er natürlich und nicht aufdringlich wirkt.

Call-to-Action (CTA): Verwende klare und auffällige CTAs, die den Interessenten ermutigen, auf Deinen Link zu klicken.

Transparent sein: Sei transparent darüber, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt. Das schafft Vertrauen bei Deinen Interessenten, zudem ist es in Deutschland Pflicht, darauf hinzuweisen. Aber keine Angst: Die KlickTipp Affiliate Links funktionieren ja auch, wenn sie die Cookies abwählen, da sie cookieless sind!

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Du trotz aller Bemühungen nicht garantieren kannst, dass jeder Interessent Deinen Affiliate-Link verwendet. Es ist jedoch durch das Befolgen dieser Best Practices wahrscheinlicher, dass sie es tun.

Allgemeine Fragen

Was ist Affiliate Marketing?

Affiliate-Marketing ermöglicht es Dir, für KlickTipp zu werben und eine Provision zu erhalten, wenn ein Interessent zum Kunden wird. Als Affiliate verlinkst Du Inhalte zu KlickTipp und erhältst bei erfolgreicher Neukundengewinnung durch unser Partnerprogramm eine Lifetime Vergütung so lang Du Kunde bist.

Gibt es eine Einführung zum Partnerprogramm?

Ja, wir bieten eine ausführliche Einführung zu unserem Partnerprogramm an. Für alle, die neu in unserem Partnerprogramm sind, haben wir das "Affiliate Onboarding" ins Leben gerufen.

Während des Trainings stellen wir unser Partnerprogramm ausführlich vor. Zudem gibt es eine Q&A-Session, in der Du Deine Fragen stellen kannst und wir diese gerne beantworten.

Für genaue Trainingszeiten und weitere Informationen besuche bitte den folgenden Link: https://www.klicktipp.com/de/trainings/#affiliates. Dort sind auch die genauen Uhrzeiten der Trainings gelistet.

Wir freuen uns darauf, Dich in unserem Partnerprogramm willkommen zu heißen und Dir alle notwendigen Informationen zu liefern, um erfolgreich zu starten!

Wie funktioniert das Partnerprogramm von KlickTipp?

Das Partnerprogramm von KlickTipp ermöglicht es Dir, KlickTipp über Deinen KlickTipp Affiliate-Link zu bewerben.

Unsere einzigartige PIH-Technologie sorgt für ein cookiefreies und geräteübergreifendes Tracking, das TTDSG- und DSGVO-konform ist. Es funktioniert ohne Weiterleitungen und sogar im "Inkognito"-Modus von iOS 14+ sowie allen Browsern.

Mit dem PIH-Tracking profitierst Du von höheren Provisionen und genießt volle Rechtssicherheit. Zudem schützt Dich dieses moderne Tracking davor, Provisionen durch wechselnde Geräte oder gelöschte Cookies zu verlieren.

Welche Vorteile bietet KlickTipp gegenüber anderen Partnerprogrammen?

Als KlickTipp-Partner genießt Du lebenslange Provisionen von 25% und 20% Zweistufen-Lifetime-Provisionen auf alle Partnerprovisionen „Deiner“ geworbenen Partner.

Du profitierst von fortschrittlichem PIH-Tracking und erhältst Zugang zu exklusiven Features wie Ad Tracking (wir spielen Deine Pixel auf unserer Seite aus!) und Lead Cloning (wir teilen die Leads mit Dir für Deinen Listenaufbau).

Mit unseren getesteten Werbemitteln und unserem engagierten Support-Team unterstützen wir Dich optimal. Dies alles macht KlickTipp im deutschsprachigen Raum zu einem herausragenden Partnerprogramm.

Wo finde ich Unterstützung und Hilfe sowie Informationen zum Affiliate-Programm von KlickTipp?

Hier sind die besten Wege, um Hilfe zu erhalten:

Im Partnerprogramm und in unserer Knowledgebase: Bevor Du eine Anfrage stellst, empfehlen wir Dir, in unserer umfangreichen Knowledgebase nachzuschauen. Hier findest Du Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie Video-Tutorials, die rund um die Uhr verfügbar sind und bereits 85% aller Anfragen beantworten.

Affiliate Onboarding: Für alle, die neu in unserem Partnerprogramm sind, bieten wir das "Affiliate Onboarding" an. Während des Trainings stellen wir unser Partnerprogramm ausführlich vor. Zudem gibt es eine Q&A-Session, in der Du Deine Fragen stellen kannst.

Live-Support via Chat: Als Kunde von KlickTipp hast Du die Möglichkeit, unseren Live-Support via Chat zu nutzen, wenn Du in Deinem Konto eingeloggt bist. Dieser Service steht Dir von Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Telefonsupport: Du kannst uns auch telefonisch erreichen. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr unter der Nummer +4930340604765 für Dich da.

Partner-Success-Team: Nach Deiner Anmeldung zum KlickTipp-Partnerprogramm erhältst Du per E-Mail Zugangsdaten zu Deinem Partnerkonto. In diesem Konto findest Du die Kontaktdaten unseres spezialisierten Partner-Success-Teams, das Dir bei Fragen und Anliegen zum Partnerprogramm weiterhilft.

Kontaktformular und E-Mail: Für allgemeine Anfragen kannst Du unser Kontaktformular nutzen oder uns direkt eine E-Mail an hilfe@klicktipp.com senden.

Unser Ziel ist es, Dir so schnell und kompetent wie möglich weiterzuhelfen. Egal, welches Anliegen Du hast – unser Team steht Dir zur Seite!

Wie kann ich die Vorteile des Enterprise-Abos von KlickTipp im Affiliate-Marketing nutzen?

Das Enterprise-Abo von KlickTipp bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die Dein Affiliate-Marketing auf ein neues Niveau heben werden. Damit Du für Deine Zielgruppe die KlickTipp-Enterprise-Vorteile für Deine Affiliate-Marketing optimal nutzen kannst, haben wir Dir diese hier einmal kompakt aufgeführt:

  • Lead Cloning: Mit dieser Funktion kannst Du eine eigene Liste aufbauen, indem Du KlickTipp über Deine Affiliate-Links weiterempfiehlst.
  • Ad Tracking: Ad Tracking bei KlickTipp ermöglicht es Dir, Deine Google AdWords- und Facebook-Pixel auf KlickTipp-Landingpages einzufügen, um die Leistung Deiner Werbekampagnen zu messen und zu analysieren.
  • Eigene Server & IP Adressen: Nutze das echte Whitelabeling, um Deine E-Mail-Kampagnen mit einer besseren Reputation zu versenden. Dies bedeutet, dass Deine E-Mails weniger wahrscheinlich als Spam markiert werden und so eine höhere Öffnungsrate erreichen.
  • CSA Whitelisting: Profitiere von einer verbesserten Zustellrate und somit einem potenziell höheren Umsatz durch bessere Sichtbarkeit Deiner E-Mails im Posteingang der Empfänger.
  • White Label Versand: Verleihe Deinen E-Mail-Kampagnen eine professionelle Außenwirkung, da Empfänger nicht sehen können, dass die E-Mail über KlickTipp versendet wurde.
  • Verbesserungen bei der E-Mail Zustellung: Mit weniger Hard Bounces und einer besseren Öffnungsrate kannst Du einen höheren Umsatz erwarten.
  • Single Optin: Eine höhere Eintragungsrate bedeutet, dass mehr potentielle Kunden Deiner Liste beitreten.
  • SMS-Marketing: Nutze SMS zur Leadgenerierung und für Marketingkampagnen, um Deinen Umsatz zu steigern.
  • Splittest Club: Optimiere Deine Kampagnen durch Splittesting, um die Conversionrate zu erhöhen.
  • Zusätzliche Marketing-Tools: Nutze Features wie Facebook Tracking, Youtube-Engagement-Analyse und das Marketing Cockpit für unlimitierte Kampagnen.
  • Personalisierung & Individualisierung: Sende individuelle E-Mails an Kontakte, scanne Visitenkarten mit der KlickTipp App und erhalte SMS-Benachrichtigungen nach gelesenem Angebot.
  • Keine Limitierungen: Mit dem Enterprise-Abo entfallen Limitierungen bei Kampagnen, Tagging-Pixeln, Digistore-Produkten, E-Mail Countdowns und Wufoo-Formularen, was Dir eine grenzenlose Flexibilität im Marketing bietet.

Insgesamt ermöglicht Dir das Enterprise-Abo von KlickTipp, Affiliate-Marketing effektiver, professioneller und mit größerer Reichweite durchzuführen. Nutze diese Vorteile, um das Beste aus Deinen Marketingbemühungen herauszuholen und Deinen Umsatz zu steigern.

Provision

Wo finde ich meine Provisionen?

Deine Provisionen werden direkt über unseren Zahlungsanbieter Digistore24 abgerechnet. Die detaillierte Auflistung Deiner Provisionen kannst Du direkt bei Digistore24 einsehen. Für ausführliche Informationen dazu, wie Du Deine Provisionen bei Digistore24 findest und überprüfst, kannst Du das Digistore24 Handbuch konsultieren und bei weiteren Fragen steht Dir auch der Support von Digistore24 zur Verfügung

Kann ich für eine Bestellung meine Affiliate-ID nachtragen lassen?

Aktuell und auch zukünftig bieten wir nicht die Möglichkeit, Affiliate-IDs nachträglich zu Bestellungen hinzuzufügen. Unsere Systeme sind darauf ausgelegt, dass Buchungen über Affiliate-Links reibungslos funktionieren.

Um zu überprüfen, welche Affiliate-ID zu einer Bestellung gehört, kannst Du auf einen Deiner Partnerlinks auf der KlickTipp-Seite klicken und von dort zur Produktübersicht navigieren oder direkt über https://app.klicktipp.com/bestellen gehen. Wenn Du ein Produkt auswählst und zur Digistore24-Bestellseite weitergeleitet wirst, sollte am unteren Rand des Formulars Deine Digistore24-Partner-ID angezeigt werden – an der Stelle, an der ansonsten "none" steht.

Wie hoch ist die Provision und wie wird sie ausgezahlt?

Als Partner im KlickTipp-Partnerprogramm erhältst Du 25% Lifetime-Partnerprovisionen für jeden von Dir vermittelten Kunden. Das bedeutet, solange Deine Kunden KlickTipp nutzen, erhältst Du Monat für Monat Deine Lifetime Provision und dies im besten Fall für viele Jahre oder sogar Jahrzehnte, womit jeder neue KlickTipp-Kunde Dein monatliches Einkommen erhöht.

Dies gilt nicht nur für Erstanmeldungen, sondern auch für Folgeumsätze, wie beispielsweise bei einer Änderung des Zahlungsintervalls oder einem Upgrade des KlickTipp-Pakets. Dank des hohen Kundennutzens von KlickTipp hast Du begeisterte Kunden, was langfristig stabile Provisionen für Dich bedeutet. Bei einem Upgrade oder Downgrade des Kundenpakets wird die Provision entsprechend angepasst. Die Auszahlung Deiner Provision erfolgt über Digistore24, auch wenn Du die Partnerlinks von KlickTipp nutzt.

Technische Fragen

SmartLinks sind im Affiliate-Marketing unerlässlich, um das Verhalten Deiner Zielgruppe genau zu verstehen und Deine Marketingstrategie anzupassen. Hier sind die spezifischen Vorteile und Anwendungen von SmartLinks im Affiliate-Marketing:

  • Verhaltensbasierte Segmentierung: Mithilfe von SmartLinks (https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/smartlink-tracking-nutzen/) kannst Du genau nachverfolgen, welcher Empfänger auf welches Affiliate-Angebot geklickt hat. Diese Daten ermöglichen es Dir, Deine Empfängerliste basierend auf ihren Interessen zu segmentieren und zielgerichtete Nachfassaktionen durchzuführen.
  • Automatisierte Follow-ups: Wenn ein Kontakt auf ein bestimmtes Affiliate-Angebot klickt, aber nicht kauft, kannst Du automatisierte Follow-up-E-Mails senden, die speziell auf dieses Angebot zugeschnitten sind, um die Conversion-Rate zu erhöhen.
  • Optimierung der Angebotsplatzierung: Durch das Tracking, welcher SmartLink am häufigsten geklickt wird, kannst Du besser verstehen, welche Angebote bei Deiner Zielgruppe am beliebtesten sind. Dies ermöglicht es Dir, Deine E-Mail-Strategie anzupassen und die Platzierung von Angeboten in Deinen E-Mails zu optimieren.
  • Personalisierte Empfehlungen: Basierend auf den durch SmartLinks gesammelten Daten kannst Du personalisierte Produkt- oder Service-Empfehlungen senden, die speziell auf die Interessen und das Verhalten eines Kontakts zugeschnitten sind, um die Wahrscheinlichkeit einer Conversion zu erhöhen.
  • Messung des Return on Investment (ROI): Durch die genaue Nachverfolgung, welche Affiliate-Angebote die meisten Klicks und Conversions generieren, kannst Du den ROI Deiner Affiliate-Marketing-Kampagnen genau bestimmen und Deine Strategie entsprechend anpassen.

Durch die effektive Nutzung von SmartLinks in Deinem Affiliate-Marketing erhältst Du tiefe Einblicke in das Verhalten Deiner Zielgruppe und kannst Deine Strategien optimieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Was ist Lead Cloning?

Lead Cloning ist ein spezielles Feature von KlickTipp, das es Affiliates ermöglicht, ihre eigene E-Mail-Liste mithilfe unserer Funnels aufzubauen. In vielen Partnerprogrammen generierst Du zwar Provisionen durch Deine Werbemaßnahmen, die Daten über Leads und Kunden liegen jedoch ausschließlich beim Verkäufer. Bei KlickTipp gehen wir einen Schritt weiter:

Wenn sich jemand über Deinen Affiliate-Link bei KlickTipp als Lead anmeldet, beispielsweise für ein Webinar oder ein Freebie, und später einen Kauf tätigt, wird die Zuordnung zu diesem Interessenten beibehalten. Dies ermöglicht Dir mehrere Call to Action (CTA) Einblendungen, sowohl im Video als auch im Text.

Für Partner, die KlickTipp Enterprise nutzen, übertragen wir DSGVO-konform die Daten der Leads und Kunden, die über Deine Partner-Links generiert wurden, direkt in Dein KlickTipp Enterprise-Konto. Das bedeutet nicht nur, dass Du Geld über unser Partnerprogramm verdienst, sondern auch, dass Du mithilfe unserer auf Conversion optimierten Sales Funnels Deine eigene E-Mail-Liste mit wertvollen Leads und Kunden aufbaust

Was ist das cookieless Tracking?

Das cookieless Tracking von KlickTipp basiert auf unserer innovativen Pristine-Identity-Hashing-Technologie (PIH-Technologie). Es handelt sich um ein modernes Affiliate-Tracking-System, welches nur mit dem KlickTipp Affiliate-Link funktioniert, welches Dir folgende Vorteile bietet:

  • Keine Cookies: Im Gegensatz zu traditionellem Tracking setzt unser System keine Cookies ein.
  • Keine Weiterleitungen: Unser Tracking funktioniert nahtlos und ohne jegliche Weiterleitungen.
  • Geräteübergreifend: Es ermöglicht eine durchgängige, geräteübergreifende Nachverfolgung.
  • Rechtskonformität: Es ist sowohl TTDSG- als auch DSGVO-konform.
  • Kompatibilität: Es ist kompatibel mit iOS 14+ und allen Browsern, einschließlich des „Inkognito“-Modus.

Dank dieser Technologie kannst Du als Affiliate höhere Provisionen erwarten im Vergleich zu anderen Systemen, die auf cookie-basiertem Tracking basieren. Zusätzlich bietet Dir unser PIH-Tracking vollständige Rechtssicherheit.

Wie nutze ich das Tagging-Pixel speziell für mein Affiliate-Marketing?

Das Tagging-Pixel (https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/tagging-pixel-erstellen-und-auf-der-website-einfuegen/) ist ein mächtiges Werkzeug im Affiliate-Marketing, das Dir ermöglicht, das Verhalten Deiner Kontakte zu überwachen und darauf basierend strategische Entscheidungen zu treffen. Hier ist, wie es speziell für Affiliate-Marketer funktioniert:

  • Kontaktverhalten verstehen: Platziere das Tagging-Pixel auf den spezifischen Affiliate-Angeboten, die Du bewirbst. Auf diese Weise kannst Du erkennen, welcher Kontakt sich für welches Angebot interessiert und wie oft er die Seite besucht. Dies ermöglicht es Dir, zielgerichtete Follow-up-Kampagnen zu erstellen.
  • Segmentierung: Basierend auf den durch das Pixel erfassten Informationen, kannst Du Deine Liste segmentieren. Zum Beispiel können Kontakte, die mehrmals auf ein spezielles Angebot geklickt haben, als "hoch interessiert" markiert werden. Solch eine Segmentierung ermöglicht es Dir, personalisierte E-Mails zu versenden und die Conversion-Raten zu erhöhen.
  • Optimierung von Angeboten: Das Verständnis darüber, welche Angebote die meiste Aufmerksamkeit erhalten und welche nicht, hilft Dir dabei, Deine Affiliate-Strategie zu optimieren. Du könntest beispielsweise entscheiden, mehr Werbung für Angebote zu machen, die gut performen, und weniger erfolgreiche Angebote aus Deiner Strategie zu entfernen.
  • Conversion Tracking: Indem Du das Tagging-Pixel auf der "Danke"-Seite oder der Bestätigungsseite des Affiliate-Angebots platzierst, kannst Du erkennen, welche Kontakte tatsächlich einen Kauf getätigt haben. Dies gibt Dir Einblick in Deine Conversion-Rate und hilft Dir dabei, Deine Marketingstrategie weiter zu verfeinern.

Durch die Integration des Tagging-Pixels in Deine Affiliate-Marketing-Strategie erhältst Du wertvolle Einblicke, die Dir dabei helfen können, Dein Einkommen zu maximieren und Deine Marketingaktivitäten zu optimieren. KlickTipp spielt die Pixel auch auf seiner Webseite für Dich aus, hier kannst Du Deinen Pixel in Deinem Konto eintragen (https://app.klicktipp.com/partnerprogramm/tracking-pixel).

Was ist Ad Tracking?

Ad Tracking ermöglicht es Dir als Affiliate, die Performance Deiner Werbeanzeigen detailliert zu analysieren.

Durch das Einrichten des Ad Trackings in Deinem KlickTipp-Konto kannst Du beispielsweise herausfinden, welche Deiner Google- (https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/google-ads-tracking-im-partnerprogramm-einrichten/), Facebook-Werbeanzeigen (https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/facebook-pixel-tracking-im-klicktipp-partnerprogramm-nutzen/) oder E-Mail Kampagne (https://www.klicktipp.com/de/support/hilfe-portal/tagging-pixel-erstellen-und-auf-der-website-einfuegen/) effektiver sind.

Dies gibt Dir die Möglichkeit, unperformante Anzeigen zu deaktivieren oder das Budget für erfolgreiche Anzeigen zu erhöhen. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses Feature ausschließlich unseren Kunden zur Verfügung steht.

Werbemittel und Richtlinien

Die Banner und Videos, die ihr Euren Partnern zur Verfügung stellt, enthalten alle Euren Namen und Euer Logo. Dürfen diese dann für solche Anzeigen bei Google und Co. überhaupt verwendet werden?

Die von uns zur Verfügung gestellten Werbemittel wie Banner und Videos enthalten in der Tat unseren Namen und unser Logo. Du darfst diese Werbemittel für Deine Anzeigen auf Plattformen wie Google und Co. nutzen. Unsere Markenrichtlinien betonen lediglich die Bedeutung der Einhaltung beim "Brand Bidding", d.h. beim Bieten auf unseren Markennamen "KlickTipp" oder Variationen davon in Suchmaschinenwerbung, sowie in den Anzeigentexten ist nicht erlaubt. Denn Affiliates sollen neue Leads generieren und nicht den organischen Traffic abfangen. Die Verwendung unseres Markennamens oder Logos innerhalb der Werbematerialien selbst ist nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht, um das Produkt effektiv zu bewerben.

Welche Werberichtlinien sind zu beachten (Brand Bidding)? Welche Regeln muss ich beim Affiliate-Marketing mit KlickTipp beachten?

Für Affiliates von KlickTipp gelten spezielle Werberichtlinien, die darauf abzielen, die Marke und die Partnerschaft zu schützen.

  • Brand Bidding ist untersagt: Dies schützt die Provisionen von Affiliates, unsere Markenidentität, gewährleistet konsistente Kommunikation und vermeidet Verwirrung bei den Kunden.
  • Keine Anzeigen mit unserem Markennamen: Anzeigen, die KlickTipp oder ähnliche Variationen als Keywords verwenden, sind nicht erlaubt. Dies verhindert, dass organischer Suchverkehr von unserer Website abgefangen wird.
  • Gesperrte Keywords: Hierzu gehören diverse Varianten von KlickTipp, beispielsweise "Klick-Tipp", "Klick Tip", "ClickTipp" und ähnliche. Bitte nutze zusätzlich den Markennamen nicht in Anzeigen oder Keywords, die auf Rabatt-, Gutschein- oder Coupon-Websites verweisen.
  • Erlaubte Keywords und Anzeigentexte, in denen KlickTipp als Marke vorkommen darf, sind z.B.: "KlickTipp Erfahrungen", "KlickTipp Test" und "KlickTipp - die Alternative zu „XY“".

Wie kann ich für KlickTipp auf TikTok, Instagram, Youtube und Facebook Werbung machen?

TikTok: TikTok ist eine hervorragende Plattform, um eine jüngere und interaktive Zielgruppe zu erreichen. Für Deine Werbemaßnahmen auf TikTok kannst Du unsere KlickTipp-Videos, Testimonials und Comic-Videos nutzen. Lade sie einfach von unserem YouTube-Kanal herunter, wandele sie ins TikTok-Format um und füge Deinen Affiliate-Link in Deinem Profil oder als Text-Overlay im Video hinzu. Bitte beachte dabei immer, dass die Kernaussagen in den Videos unverändert bleiben müssen.

Instagram: Instagram eignet sich besonders für visuelle Inhalte. Nutze unsere bereitgestellten Banner und Bilder für Deine Stories und Beiträge. Mit der Swipe-Up-Funktion in den Stories kannst Du Deinen Affiliate-Link direkt integrieren. IGTV bietet zudem die Möglichkeit, längere Videos von KlickTipp zu teilen.

YouTube: Als zweitgrößte Suchmaschine der Welt ist YouTube ideal für Video-Inhalte. Teile hier unsere Tutorials, den Webinar-Link oder Testimonials. Du kannst auch eigene Reviews über KlickTipp erstellen und Deinen KlickTipp-Affiliate-Link in der Videobeschreibung platzieren.

Facebook: Facebook ermöglicht es, eine breite Zielgruppe zu erreichen. Nutze unsere vorgefertigten Banner, Posts und Videos. Eine eigene Facebook-Gruppe bietet zusätzlichen Mehrwert, indem Du eine Community von Interessierten bildet und ihnen regelmäßige Updates über KlickTipp bietest. Beachte die Werberichtlinien von Facebook und KlickTipp, wenn Du Anzeigen mit KlickTipp-Materialien schaltest.

Wie kann ich als Affiliate Case Studys bewerben?

Du hast die Flexibilität, jede Webseite von uns zu bewerben. Unser Partner-Tracking ist universell und funktioniert auf sämtlichen Webseiten von www.klicktipp.com. Um eine spezifische Seite zu bewerben, füge einfach /?a=123456 (Deine persönliche KlickTipp-ID) am Ende der gewünschten URL hinzu. Dies ermöglicht es Dir, themenspezifisch und zielgruppengerecht zu verlinken, wodurch Du optimale Kaufraten erzielen kannst.

Wie kann ich eine Landingpage für mein Affiliate-Marketing bauen?

Um eine Landingpage für Dein Affiliate-Marketing zu erstellen, folge diesen Schritten:

  • Zielsetzung definieren: Bevor Du mit dem Bau der Landingpage beginnst, musst Du Dir klar darüber sein, was Du erreichen möchtest.
  • Design auswählen: Das Design sollte zur Zielgruppe und dem beworbenen Produkt passen.
  • Inhalt verfassen: Der Inhalt Deiner Landingpage sollte klar, präzise und auf das Angebot fokussiert sein. Nutze überzeugende Überschriften, Bullet Points und klare Beschreibungen, um Deinen Besuchern den Wert des Angebots zu vermitteln.
  • Call-to-Action (CTA) integrieren: Dein CTA ist das zentrale Element Deiner Landingpage. Er sollte auffällig sein und den Besucher dazu animieren, zu klicken. Bei Affiliate-Marketing wird dieser CTA in der Regel zum Partnerprodukt führen.
  • Mobiloptimierung: Achte darauf, dass Deine Landingpage für Mobilgeräte optimiert ist. Eine große Anzahl von Nutzern wird über ihr Smartphone oder Tablet auf Deine Seite zugreifen.

Sobald Deine Landingpage live ist, überwache regelmäßig die Ergebnisse und nimm gegebenenfalls Anpassungen vor, um die Conversion-Rate zu maximieren.

P.S. Du kannst Landingpages - auch KI unterstützt - über KlickTipp erstellen. Hast Du schon ein Konto?

Welche Zielgruppen spricht KlickTipp an?

KlickTipp richtet sich an diverse Zielgruppen, insbesondere an Unternehmer, Online-Marketer, Coaches, Trainer, Speaker und Experten, die ihr Wissen vermarkten wollen.

Unsere Plattform ist speziell für diejenigen konzipiert, die das Potenzial ihres E-Mail-Marketings voll ausschöpfen und eine effektive Kundenkommunikation etablieren möchten.

Wichtig ist, dass Du eine klare Zielgruppe mit Deiner Werbung ansprichst und kein Angebot für alle machst. Auch wenn KlickTipp für alle Unternehmer sehr wertvoll sein kann.

Wie nutze ich die Banner am besten für mein Affiliate-Marketing?

Banner sind effektive Werbemittel, die Du im Rahmen des Affiliate-Marketings auf Websites platzieren kannst. KlickTipp stellt Dir speziell designte Werbebanner zur Verfügung, die sich durch hohe Konversionsraten auszeichnen.

Durch einen Klick auf diesen Banner werden Besucher direkt zur KlickTipp-Website weitergeleitet. Wichtig: Stelle sicher, dass Deine KlickTipp-Affiliate-ID im Link hinterlegt ist, um Provisionen für Verkäufe zu erhalten, die durch Deinen Banner generiert werden.

Wie nutze ich die Comic-Videos am besten für mein Affiliate-Marketing?

Die Comic-Videos von KlickTipp sind animierte Kurzfilme, die gezielt die Vorteile von KlickTipp für eine spezifische Zielgruppe hervorheben und veranschaulichen. Diese Videos eignen sich hervorragend, um sie auf Plattformen wie Deiner Website, YouTube, Instagram und TikTok zu teilen.

Während Du die formalen Aspekte unserer Comic-Videos anpassen kannst, sollte der inhaltliche Kern stets unverändert bleiben, um die Intention des Videos beizubehalten.

Vergiss nicht, Deinen Affiliate-Link entweder direkt im Video oder in der Videobeschreibung hinzuzufügen.

Wie nutze ich die Testimonials am besten für mein Affiliate-Marketing?

Testimonials sind wertvolle Aussagen von renommierten Experten aus den Bereichen Coaching, SaaS und Affiliate-Business. Diese unterstreichen gekonnt die Vorzüge von KlickTipp und machen sie für die anvisierte Zielgruppe greifbar. Über unser Partnerprogramm hast Du die Möglichkeit, diese Testimonials mühelos in Dein Affiliate-Marketing zu integrieren. Dein Partner-Link leitet Deine Besucher direkt zur Landingpage mit dem entsprechenden Testimonial weiter. Damit gewährleistet Du, dass potenzielle Kunden durch Deine Empfehlung effektiv angesprochen und gewonnen werden. Lade Dir ein Testimonial, welches Deine Zielgruppe anspricht, herunter und lade es dann in Deinem YouTube-Kanal hoch. Blende Deine Partnerlinks ein und setzte diese in die Beschreibung unter dem Video. Gleiches kannst Du auf Deiner Website tun, indem Du dort ein Testimonial einsetzt.

So kannst Du die Testimonials erfolgreich nutzen:

Suche Dir das für Deine Zielgruppe passende Testimonial aus folgenden KlickTipp-Zielgruppen aus:

  • Experten, die wissen vermarkten
  • Software as a Service Unternehmen
  • Affiliates

Klicke auf das Vorschaubild und Du gelangst zu weiteren Werbemitteln dieses Testimonials.



Verwendung auf der eigenen Web-/ Blogseite:



  • Du kannst Dir über den Button auf dem Vorschaubild das Video herunterladen und in Deinem eigenen Videokanal wieder hochladen, um es dann auf Deiner Seite einzubetten.
  • Du kannst Dir unter “Welche Landingpage möchtest Du bewerben?” aussuchen, wo Dein Partnerlink hinführen soll:
    • KlickTipp-Bestellseite

W
    • Webinar „Großes Marketing. Für kleine Unternehmen.“
  • Wenn Du es ausgesucht hast, wird für Dich darunter: “Dein Partner-Link zur Landingpage mit dem Testimonial” automatisch Dein richtiger Partnerlink erzeugt.
  • Nun kannst Du auf Deiner Web- /Blogseite einen positiven Text über KlickTipp schreiben und mehrfach mit Deinen Partnerlinks zu KlickTipp verweisen.
  • Nutze dazu gerne Deine Essenz aus dem Testimonial oder die E-Mail-Text-Vorlage auf der Testimonial-Seite unten. Aber bitte nicht 1:1, da Google so etwas mit weniger Traffic abstraft. Schreibe den Text etwas mit Deinen Worten um und nutze dazu gerne unsere KI, den Smart Copy Writer.

Verwendung in Deinem KlickTipp-E-Mail-Verteiler:


  • Unter “E-Mail Vorschau” kannst Du Dir ansehen, wie die E-Mail aussieht, wenn Du den darunter stehenden HTLM-Code in Deine KlickTipp-E-Mail hineinkopierst.

Verwendung in einem anderen E-Mail Verteiler:

  • Unter “E-Mail Vorschau” kannst Du Dir ansehen, wie die E-Mail aussieht, wenn Du den darunter stehenden HTLM-Code in Deine E-Mail hineinkopierst.
    • Wenn Du keinen HTLM-Code hineinkopieren kannst, klicke auf “E-Mail Vorschau” und kopiere Dir dort die E-Mail raus.

Verwendung in Deinem YouTube-Kanal u.ä.:


  • Lade Dir das Video hoch und schreibe unter dem Testimonial ein paar wesentliche Dinge zu KlickTipp mit Link zum Webinar oder Preisliste.
  • Lass über das Video CTA´s (Call to Action) von Youtube einblenden mit Deinen Partner Links.

Verwendung in Facebook, Instagram und Co:


  • Verwende Deinen direkten Partnerlink zur Testimonial-Seite wie oben beschrieben. Schreibe dazu einen interessanten Text, welche Probleme KlickTipp dem Nutzer behebt. Nutze dazu gerne unsere KI, den Smart Copy Writer.

 

Welche Möglichkeiten gibt es, um KlickTipp als Affiliate zu bewerben?

Als KlickTipp-Affiliate stehen Dir vielfältige Wege offen, um das Produkt zu bewerben. Du kannst informative Artikel, Rezensionen oder Tutorials auf Deiner Website verfassen und durch Banner oder Textlinks auf KlickTipp verlinken.

Mit einem YouTube-Kanal besteht die Option, KlickTipp in Videos zu präsentieren und Affiliate-Links in der Videobeschreibung zu integrieren.

Zudem kannst Du bezahlte Werbeanzeigen auf Plattformen wie Google Ads oder Facebook nutzen, um KlickTipp gezielt zu promoten.

Es ist entscheidend, dass Du KlickTipp neue Interessenten vermittelst und nicht organischen Traffic zu KlickTipp versuchst abzufangen - dies wird von uns kontrolliert und dann Dein Konto gesperrt. Bitte beachte hier unbedingt unsere Werberichtlinien. Du solltest Deine Strategie an Deine Zielgruppe anpassen und die Werberichtlinien der jeweiligen Plattformen und von KlickTipp dabei beachten.

Was gibt es für Werbemittel?

KlickTipp bietet Dir eine Vielzahl von kostenfreien Werbemitteln, die Du in Deinem Partnerkonto findest. Dazu gehören Testimonials, Comics und Banner. Als Affiliate stehen zusätzlich Dir E-Mail-Vorlagen, E-Mail-Signaturen (einsetzbar in allen E-Mails) sowie für Nutzer eines KlickTipp-Kontos die Funktionen Ad Tracking und LeadCloning (für Enterprise-Kunden) bereit. Während Anpassungen in der Form möglich sind, muss die ursprüngliche Aussage der Werbemittel beibehalten werden.

Im Zweifelsfall, schau Dir unsere Werberichtlinien an oder kontaktiere unseren Support.

Wie kann ich die Werbemittel nutzen, um erfolgreich im Affiliatemarketing zu werden?

Um mit den Werbemitteln von KlickTipp im Affiliate-Marketing erfolgreich zu sein, kannst Du folgende Schritte und Strategien in Betracht ziehen:

  • Zielgruppenverständnis: Verstehe zuerst, wer Deine Zielgruppe ist. Was sind ihre Bedürfnisse und wie kann KlickTipp diese erfüllen?
  • Content-Erstellung: Nutze die Werbemittel in informativen und wertvollen Inhalten, wie Blog-Artikeln, Produktbewertungen oder Tutorials. So baust Du Vertrauen auf und positionierst Dich als Experte.
  • Nutze Video-Plattformen: Integriere KlickTipp Testimonials oder Comics in YouTube-Videos oder Webinare. Dies visualisiert die Vorteile und Funktionen von KlickTipp.
  • E-Mail-Marketing: Verwende die E-Mail- und Kampagnen-Vorlagen, um Deine Abonnenten über KlickTipp zu informieren und sie zum Kauf zu motivieren. Die E-Mail-Signaturen können zusätzlich in all Deinen E-Mails eingesetzt werden, um stetig auf KlickTipp hinzuweisen.
  • Zielgerichtete Werbung: Schalte gezielte Werbeanzeigen auf Plattformen wie Facebook oder Google und integriere dort die Banner oder andere Werbemittel von KlickTipp.
  • AdTracking und LeadCloning: Diese Funktionen helfen Dir, Deine Marketing-Bemühungen zu optimieren. Mit AdTracking kannst Du den Erfolg Deiner Werbeanzeigen messen, und mit LeadCloning (für Enterprise-Kunden) potenzielle Kunden effizienter ansprechen und Dir Deine eigene E-Mail-Liste aufbauen.
  • Halte Dich an die Richtlinien: Wenn Du Werbemittel anpasst, stelle sicher, dass Du die ursprüngliche Aussage nicht verfälschst. Und achte bei Werbeanzeigen auf die Einhaltung der jeweiligen Plattform-Richtlinien und unsere Werberichtlininen.
  • Weiterbildung und Netzwerk: Bleibe stets auf dem Laufenden über neueste Trends im Affiliate-Marketing und vernetze Dich mit anderen Affiliates, um Erfahrungen und Tipps auszutauschen.
  • Messung und Optimierung: Überwache ständig, wie gut Deine Marketing-Bemühungen funktionieren. Nutze Analysetools, um herauszufinden, welche Strategien am besten funktionieren und wo Anpassungsbedarf besteht.

Indem Du diese Strategien verfolgst und kontinuierlich an Deinem Ansatz feilst, kannst Du das Potenzial der KlickTipp-Werbemittel voll ausschöpfen und im Affiliate-Marketing erfolgreich werden.

Hat Dir dieser Beitrag weitergeholfen?